EBICS-Kontakte einrichten und initialisieren

Freigabe von Zahlungs-Aufträgen

Abruf und Anzeige des EBICS-Protokolls

Überprüfung des Zahlungs-
Status

windata ebics permission pro

Sie befinden sich in einem Meeting, besuchen eine Messe oder warten am Flughafen. Im Büro werden Sie erwartet, um wichtige Zahlungen freizugeben. Löhne und Gehälter sind fällig, die Transaktionen aus dem Kartenzahlungsterminal müssen bestätigt und Eingangsrechnungen bezahlt werden…

Mit der neuen Business-App windata ebics permission pro haben Sie die Lösung. Hat Ihr Smartphone oder Tablet Zugriff auf das Internet, können Sie ganz entspannt Ihre offenen geschäftlichen Zahlungsaufträge überprüfen und zur Ausführung freigeben.

windata To Go

windata ebics permission pro


Wer viel unterwegs ist, kennt die Situation

Sie befinden sich in einem Meeting, besuchen eine Messe oder warten am Flughafen. Im Büro werden Sie erwartet um wichtige Zahlungen freizugeben. Löhne und Gehälter sind fällig, die Transaktionen aus dem Kartenzahlungsterminal müssen bestätigt und Eingangsrechnungen bezahlt werden…

Hat Ihr Smartphone oder Tablet Zugriff auf das Internet, können Sie ganz entspannt mit der neuen Business-App windata ebics permission pro Ihre offenen geschäftlichen Zahlungsaufträge überprüfen und zur Ausführung freigeben.

Ob die Transaktionen von Ihrem Kreditinstitut korrekt ausgeführt wurden, können Sie mit windata ebics permission pro durch den Abruf von Kontoumsätzen und des EBICS-Protokolls überprüfen.

Welche Zahlungen können mit der App unterschrieben bzw. freigegeben werden?

Es können alle Zahlungen ausgeführt werden, die von Ihrem Kreditinstitut für die „Verteilte Elektronische Unterschrift“ bereitgestellt werden. Dies können z. B. vom Steuerberater an Ihr Kreditinstitut übermittelte Lohn- und Gehaltszahlungen, Überweisungen oder Lastschriften sein. Auch die Freigabe von Transaktionsdaten aus Kartenzahlungsterminals¹ ist mit windata ebics permission pro problemlos möglich. Sie benötigen lediglich eine Freischaltung Ihrer Konten für das EBICS-Verfahren und die neue windata Business-App.

Innovativ für Ihre Sicherheit

Der neue windata EBICS-Kernel wurde speziell für den Einsatz auf mobilen Endgeräten und verschiedenen Systemplattformen entwickelt und bietet Ihnen immer maximale Sicherheit. Alle sicherheitsrelevanten Daten (z. B. EBICS-Schlüssel) werden ausschließlich auf Ihrem Gerät verschlüsselt abgespeichert. windata ebics permission pro ist nicht an ein bestimmtes Kreditinstitut gebunden und kann mit jeder Bank² oder Sparkasse² genutzt werden. Die App für Unternehmenskunden wird angeboten für Apple iOS, Smartphones und Tablets mit Android-Betriebssystem und für Microsoft Windows Phone 8.x. Die Unterstützung weiterer Plattformen (für Apple iPad optimierte Version, Microsoft Surface etc.) ist in Vorbereitung.

¹ z. B. wenn Ihr Kreditinstitut eine sog. Pauschalautorisierung nicht unterstützt
² Das Kreditinstitut muss den EBICS-Standard und die Freigabe von Zahlungen per VEU unterstützen

windata ebics permission pro

Bestätigung der Entwicklung und Prüfung gem. OPDV A1/94 windata ebics permission pro


Bitte beachten Sie: Der nutzbare Funktionsumfang der Bankingsoftware windata professional ist abhängig von den lizenzierten Programmen bzw. Funktionserweiterungen, dem genutzten Kommunikations- und Legitimationsverfahren sowie von der Unterstützung durch das betreffende Kreditinstitut. Österreichische, Schweizer und Niederländische Konten können nur mit dem Kommunikations- und Legitimationsverfahren EBICS genutzt werden, sofern das betreffende Kreditinstitut dieses Verfahren anbietet.

Steigen Sie jetzt um!

Unser Team steht Ihnen gerne zur Seite